Nabat

Nabat und ihr Mann Iskender leben abgeschieden auf dem Land mitten in der Natur. Es herrscht im Land ein Krieg, in dem ihr Sohn gefallen ist. Ihr einziges Vermögen ist eine Kuh, die ihnen Milch liefert. Als Iskender stirbt, hängt Nabat in aller Einsamkeit ihren Erinnerungen nach.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/nabat