La rançon de la gloire

Nach einer wahren Begebenheit verfilmte Xavier Beauvois die Geschichte von zwei arbeitslosen Schweizern, die an Weihnachten auf eine ungewöhnliche Idee kommen, um etwas Geld zu verdienen: Sie wollen den Leichnam von Charlie Chaplin ausgraben und entführen, und dann von der Familie ein Lösegeld fordern.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/la-rancon-de-la-gloire