Heidi

Etwas Besonderes ist eine Neuverfilmung von Johanna Spyris Roman nur insofern, als dass die Geschichte für jede neue Generation auch neu aufbereitet wird. Eltern, die mit ihren Kindern ins Kino gehen, sind vielleicht mit der Anime-Version aufgewachsen, Großeltern mit der Schweizer Verfilmung aus dem Jahr 1952 und ihre Kinder und Enkelkinder nun mit der deutsch-schweizerischen Ko-Produktion, in der Bruno Ganz den Almöhi spielt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/heidi