Icimdeki Ses

Der introvertierte Schriftsteller Selim lebt in seiner eigenen, einsamen Welt. Deswegen beschließt er nach einer Reise mit seiner Mutter Mehpare mit dieser zusammenzuziehen, um der Einsamkeit zu entkommen. Doch noch vor Reisebeginn lernt Selim bei einem Besuch im Fitness-Center die bildschöne und reiche Aysil kennen, die sich sofort in ihn verliebt. Um einen guten Eindruck bei Selims Mutter zu machen, packt Aysil kurzerhand ihre Sachen und begibt sich gemeinsam mit Mutter und Sohn auf die geplante Reise quer durch die Türkei.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/icimdeki-ses