Virgin Mountain

Das Leben kann einsam sein in Island. In den weiten Landschaften wohnen wenige Menschen, die Straßen sind oft leergefegt. Aber Fúsi (Gunnar Jónsson) wohnt in der Stadt in einer Hochhaussiedlung und arbeitet am Flughafen als Gepäckwagenfahrer. Dennoch ist er einsam: Mit 43 Jahren lebt er bei seiner Mutter, hatte noch nie eine Freundin und wird von seinen Kollegen wegen seines Gewichts gemobbt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/virgin-mountain