Crimson Peak

Neun Jahre ist es mittlerweile her, dass der Filmemacher Guillermo del Toro mit dem viel gefeierten Mystery-Drama "Pans Labyrinth" handfesten Grusel verbreitete. Auch wenn er seitdem kein Horrorwerk mehr inszenierte, blieb der mexikanische Kinovisionär dem Genre treu. Als Produzent brachte er unter anderem die gelungenen Ibero-Schocker "Das Waisenhaus" und "Julia’s Eyes" mit auf den Weg und war auch am Drehbuch zum eher mittelprächtigen Spukhausstreifen "Don’t Be Afraid of the Dark" beteiligt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/crimson-peak