3 Holes and a Smoking Gun

Ein Skript über einen Mann, der einen anderen Mann für ein Drehbuch tötet, ist das beste, das der glücklose, ehemalige Hollywood-Autor Bobby je gelesen hat. Geschrieben wurde es von seinem Schüler Jack, der sich als Reklameläufer seinen Lebensunterhalt verdienen muss. Das Drehbuch scheint für beide die große Chance zu sein, endlich den amerikanischen Traum zu leben. Ein unerbittlicher Kampf entbrennt. Wird die Story aus dem Skript zur erbarmungslosen Realität?

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/3-holes-and-a-smoking-gun