The Hateful Eight

Ein neuer Tarantino ist immer ein Ereignis. Für "The Hateful Eight" gilt dies in besonderem Maße, stand das Projekt doch zunächst unter einem denkbar schlechten Stern. Nachdem im Januar 2014 das Drehbuch unautorisiert ins Netz gelangte, legte der "Pulp Fiction"-Schöpfer seine Vorbereitungen erbost auf Eis. Als Entschädigung fand im April desselben Jahres eine Drehbuchlesung im ausverkauften Theater des Ace Hotels in Los Angeles statt, an der mehrere Schauspieler teilnahmen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/the-hateful-eight