Kirschblüten und rote Bohnen

Es ist eine einfache Geschichte, die Naomi Kawase in ihrem neuen Film erzählt – die dreier Außenseiter, die sich zufällig begegnen. Der Ort der Begegnung ist die kleine Bäckerei, in der Sentaro (Masatoshi Nagase) seine mit süßer roter Bohnenpaste ("An" genannt – so auch der japanische Originaltitel des Films) gefüllten "Dorayakis" anbietet: eine Art dicker Pfannkuchen, der auseinander geschnitten und dann mit der Paste bestrichen wird.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/kirschblueten-und-rote-bohnen