La tierra y la sombra

Ein Mann geht einen schnurgeraden Weg zwischen Zuckerrohrfeldern entlang, hinter ihm taucht in der Ferne ein Auto auf. Es dauert eine Weile, bis es näher kommt und der Mann sich umdreht, abschätzt, wann er ins Feld treten muss. Erst als der Laster mit ziemlicher Geschwindigkeit an ihm vorbeizieht, sieht man für einen Moment seine Dimensionen, die an einen Güterzug erinnern.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/la-tierra-y-la-sombra