Madimak - Carinas Tagebuch

1993: Carina, eine junge Holländerin studiert Anthropologie und freut sich auf ihren Auslandsaufenthalt in der Türkei, wo sie für ihre Arbeit über die gesellschaftliche Stellung der Frau in der türkischen Gesellschaft recherchieren will. Dank eines Kontaktes kommt sie bei einer gastfreundlichen Familie in Ankara unter und freundet sich schnell mit zwei jungen Frauen an, mit denen sie ein Festival besucht. Dort kommt es zu einer Tragödie, als sich Fundamentalisten unter die Feiernden mischen und ein Hotel in Flammen aufgeht...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/madimak-carinas-tagebuch