Bikes vs Cars

Es ist ein unübersehbarer und hoffentlich auch unumkehrbarer Trend: In den letzten Jahren ist das Fahrrad dabei, sich seinen Platz im innerstädtischen Verkehr zurückzuerobern. Doch dieser Wandel geht keinesfalls leise vonstatten, sondern nimmt derzeit manchmal Züge eines Bürgerkriegs um das Recht auf Mobilität und Vorfahrt an. Man beschimpft sich gegenseitig, nennt sich "Kampfradler" oder "Autorüpel" und versucht, sich möglichst wenig oder möglichst viel in die Quere zu kommen, um zu zeigen, wer der Stärkere ist.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/bikes-vs-cars