Ein Mann namens Ove

Was ist das bloß, mit den Skandinaviern und den grantigen alten Männern? Nach dem weltweiten Erfolg des Buches und der Adaption "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" kam "Hier ist Harold" über einen missgestimmten älteren Herren, der nach der Pleite seines Möbelgeschäfts IKEA-Gründer Ingvar Kamprad entführte, der finnische "The Grump" über einen übelgelaunten älteren Herren, der seinem Sohn und seiner Schwiegertochter auf die Nerven geht, und nun "Ein Mann namens Ove", über einen pedantischen älteren Herren, der seinen Nachbarn auf den Geist geht.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/ein-mann-namens-ove