Never Die Young

"Never Die Young" erzählt die wahre Geschichte von Guido Peters und seinem lebenslangen Kampf, einen Weg aus seiner Drogenabhängigkeit zu finden. Er beginnt im Alter von 15 Jahren damit, Drogen zu konsumieren, und wird süchtig. Um seine Abhängigkeit zu finanzieren, verkauft er Heroin und bekommt es schließlich mit der Polizei zu tun. Am Buch zum Film arbeitete unter anderem Daniel Kehlmann mit, als die beiden Erzählstimmen sind August Diehl und Sophie Rois zu hören.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/never-die-young