My Big Fat Greek Wedding 2

Wer als Schauspielerin und Autorin mit einem Stoff Mega-Erfolg hatte, der lässt nicht von ihm ab, bis er zuende gemolken ist. Aber auch dafür bedarf es Geschick. Nia Vardalos hätte in "My Big Fat Greek Wedding 2" einfach "My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf griechisch" weitererzählen müssen. Stattdessenden schrumpft sie zurück. Zwar ist ihr alter ego Toula schon lange mit Ian (John Corbett) verheiratet und hat mit Paris (Elena Kampouris) eine Tochter im Teenager-Alter. Aber symptomatischerweise setzt Toula die alte, hässliche Brille wieder auf, die sie eigentlich schon im ersten Teil gegen Kontaktlinsen eingetauscht hatte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/my-big-fat-greek-wedding-2