Her Şey Aşktan

Pelin ist überglücklich, denn bald soll sie den vermögenden Ilker heiraten, der ihr das leben ermöglichen wird, von dem sie schon immer geträumt hat. Klar, dass sie da keine Augen für den Musiker Burak hat, der eines Tages in ihr Leben tritt. Das ändert sich erst, als Ilker seine Zukünftige betrügt und damit einen Rosenkrieg heraufbeschwört, der es in sich hat. Und so dauert es eine Weile, bis Pelin und Burak endlich zusammenfinden können.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/her-sey-asktan