Wir sind die Flut

Schon der Titel: "Wir sind das Volk", "Wir sind Weltmeister", "Wir sind Papst" und nun sind wir die Flut. Um wen es sich bei dem ominösen "wir" in Sebastian Hilgers Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg handelt und was es eigentlich bedeutet, dass wir "die Flut" sind, bleibt, wie so vieles, in dem ambitionierten, aber letztlich zwiespältigen Werk vage.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/wir-sind-die-flut