Der versiegelte Brief des Soldaten Döblin

Der Soldat Wolfgang Döblin, Sohn des berühmten Schriftstellers Alfred Döblin, kämpfte im Zweiten Weltkrieg für die Franzosen, als er sich nach der Niederlage in den Vogesen das Leben nahm aus Angst, in die Hände der deutschen Wehrmacht zu geraten. Während dieser Zeit arbeitete das mathematische Ausnahmetalent Theorien zur Wahrscheinlichkeitsberechnung aus. Seine bedeutenden Dokumente dazu wurden erst 2000 in einem versiegelten Brief gefunden.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/der-versiegelte-brief-des-soldaten-doeblin