Even Though My Land Is Burning

"Even Though My Land Is Burning" zeigt die Aktionen eines jungen israelisch-jüdischen Friedensaktivisten im Verlauf mehrerer Jahre. Der Film schildert exemplarisch die Probleme der israelischen Linken. Der Protagonist ist einer von vielen Israelis, der auf seine als "Feinde" bezeichneten Nachbarn zugegangen ist und mit ihnen für ihre Rechte kämpft. Deutsche Aktivisten haben versucht, die Premiere des Dokumentarfilms am Freitag, den 04.03.2016, im Berliner Kino Moviemento zu verhindern. Auf https://www.moviemento.de/AktuelleFilme/myland.html gibt es weitere Informationen sowie Spielzeiten für März 2016.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/even-though-my-land-is-burning