The Lure

Es dauert eine Weile, bis sich die Faszination mit den Meerjungfrau-Stripperinnen in "The Lure" von Agnieszka Smoczynska auflöst, aber dann verirrt man sich schnell in einem Wirrwarr aus mal mehr und mal weniger zusammenhängenden Ideen, die auf ein emotionales Ende zusteuern. Dabei beginnt der Film noch recht vielversprechend mit einem schaurigen, animierten Vorspann samt Hans-Christian-Andersen-Vibe und einer Höhle, aus der die verlockenden Meereswesen auftauchen und in der sich die Skelettköpfe stapeln.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/the-lure