Seitenwechsel

Es handelt sich um ein Fußballspiel und jemand spricht von der Teilzeit statt der Halbzeit? Da kann es sich nur um eine Frau handeln, und zwar eine, die bei jeder Gelegenheit betont, dass sie Fußball hasst. Nun ist Teresa (Mina Tander) aber mit dem Fußballtrainer Alex (Wotan Wilke Möhring) liiert und erwacht nach 16 Jahren Ehe plötzlich in seinem Körper. Der Schock ist groß und ein doppelter, denn auch er blickt morgens im Spiegel statt in das eigene in ihr Gesicht.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/seitenwechsel