Schnell wie der Wind

Die Familie De Martino hat wahrlich Benzin im Blut. Seit vielen Generationen nehmen sie immer wieder an Autorennen in unterschiedlichsten Formen teil: Rallyes, Rundstrecken- und Langstreckenrennen - was ihnen gerade unter die Räder kommt. Nun bahnt sich ein Generationswechsel an: Mario, das Familienoberhaupt macht Platz für seine überaus begabte Tochter Giulia, die mit ihrem Bruder Loris, einem Motorengenie ein Team formen soll, das den Ruhm der Familie fortführt. Doch genau das ist gar nicht so einfach...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/schnell-wie-der-wind