Argentina

Für seine Musikfilme reist Carlos Saura in der iberoamerikanischen Welt umher: Er registriert und dokumentiert, schart die bekanntesten Künstler ihres Stiles um sich und schafft einzigartige Einblicke in diese oder jene musikalische und tänzerische Kunst. Dieses Mal hat er sich die Folklore des argentinischen Nordwestens vorgenommen, die Musik, Tänze und Traditionen der Anden. Und wieder sind ihm eineinhalb wunderbare cineastische Konzertstunden gelungen, die einen schauen, lauschen, genießen lassen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/argentina