Monster-Liga (2021)

Als die Stadt Stoker ihren beliebten Lokalmatador und Monster-Wrestling-Champion Tentakular an eine Nachbarstadt verliert, steht für sie alles auf dem Spiel: Entweder finden die Stoker ein neues Wrestling-Maskottchen oder sie stehen vor dem Ruin. Darum macht sich Sophie, die Tochter des erfolgreichsten Monster-Wrestling-Trainers aller Zeiten, auf die Suche nach einem neuen Maskottchen. Und trifft ausgerechnet auf den tollpatschigen Steve, den unsportlichen Sohn eines umjubelten Liga-Stars. Sophie stellt sich der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie will den liebenswerten Steve in einen Superwrestler verwandeln, damit er Tentakular schlagen und so Stoker retten kann. In einer Welt, in der Monster zahm sind und Monster-Wrestling ein beliebter Volkssport ist, versucht die Teenagerin Sophie, aus einem ganz gewöhnlichen, liebenswerten Monster einen Wrestling-Champion zu machen, um zu beweisen, dass in ihr das gleiche Trainertalent steckt wie in ihrem berühmten Vater.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/monster-liga-2021