Lake Bodom

Der größte Albtraum eines jeden Campers wurde wahr, als im Jahr 1960 am Bodom See eine Gruppe von vier Teenagern nachts erstochen wurde. Nachdem die Jahre vergingen und der Fall nicht gelöst wurde, wandelte er sich in eine Legende, eine gruselige Lagerfeuergeschichte, die man sich von Generation zu Generation weitererzählte. Jetzt hat sich eine Gruppe Jugendlicher aufgemacht an der ursprünglichen Stelle das Verbrechen minutiös nachzustellen. Doch als die Nacht hereinbricht, stellt sich heraus, dass einige die Morde nicht nur spielen wollen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/lake-bodom