For the Time Being (2020)

Hochsommer in der Sierra Morena. Eine junge Mutter reist mit ihren Zwillingen zur Finca ihrer spanischen Schwiegermutter, um dort den Vater ihrer Kinder zu treffen. Als er nicht wie geplant eintrifft, sucht die Familie einen anderen Weg, sich und dem Ort, der ihnen fremd und vertraut zugleich ist, zu begegnen. (Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2020)

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/for-the-time-being-2020