Jack Reacher - Kein Weg zurück

Als "Jack Reacher" im Jahr 2012 in die Kinos kam, da beschwerten sich sowohl einige Fans als auch Lee Child, der Autor der Roman-Reihe, darüber, dass Tom Cruise keineswegs so aussieht, wie die Figur beschrieben ist. Am meisten störte die Fans dabei, dass der Erfolgsschauspieler zu klein ist. Für den Film ist das natürlich irrelevant. Das zeigt sich erneut in "Jack Reacher: Kein Weg zurück", dem Sequel, das eigentlich keiner erwartet hätte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/jack-reacher-kein-weg-zurueck