You Will Die at Twenty (2019)

Ein zu Tode geweihter unter den Lebenden: Ein Junge wächst mit einem Fluch auf und wird in seinem Dorf wie ein Aussätziger behandelt. Kurz nach seiner Geburt werden Muzamil und seine Eltern mit einer fatalen Weissagung konfrontiert: Ein islamischer Derwisch prophezeit ihnen, dass der Junge mit zwanzig sterben wird. Der Vater verlässt daraufhin die Familie. Muzamil wird von seiner Mutter allein aufgezogen, die ihn umsorgt und überbehütet. Die Dorfbewohner meiden den Verfluchten, auch weil sie keinen Sinn darin sehen, eine Beziehung mit jemandem einzugehen, der ohnehin bald stirbt. Dann wird Muzamil 19.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/you-will-die-at-twenty-2019