My Thoughts Are Silent (2019)

Der 25-jährige Vadym verdient seinen Lebensunterhalt damit, dass er alle Arten von Geräuschen aufnimmt und verkauft. Das reicht zwar für ein Auskommen, doch viel lieber würde er nach Kanada auswandern. Als er ein lukratives Jobangebot erhält, seltene Tiere in der Ukraine und in den Karpaten aufzunehmen, zögert er nicht lange. Doch dann stellt sich heraus, dass ihn ausgerechnet seine Mutter auf dieser Reise begleiten wird.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/my-thoughts-are-silent-2019