All I Never Wanted (2019)

In „All I Never Wanted“ spielen die beiden Filmemacherinnen Leonie Stade und Annika Blendl sich gewissermaßen selbst. Ihre filmischen Alter Egos drehen eine Dokumentation über zwei Freundinnen, die in den eitlen Scheinwelten der Film- und Modebranche ihren Platz suchen. Auf der Jagd nach dem Traum von Karriere und Selbstverwirklichung müssen alle vier aufpassen, ihre Freundschaft und Integrität nicht aufs Spiel zu setzen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/all-i-never-wanted-2019