Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie (2016)

Der US-Independentfilm bekommt zunehmend einen schlechten Ruf: Zu formelhaft sei er, zu vorhersehbar, zu kalkuliert ziele er auf Wohlgefühl und Erbauung ab. Keinen dieser Vorwürfe kann "Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie" tatsächlich entkräften, der sich schon mit seinem Plot perfekt in die Reihe der Indie-Krebsdramödien einfügt:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/die-hollars-eine-wahnsinnsfamilie-2016