Diego Maradona (2019)

Am 5. Juli 1984 kam Diego Armando Maradona in Neapel an, wohin er für eine damalige Rekordsumme gewechselt war und wo er sieben Jahre lang bleiben sollte. Der berühmteste Fußballstar der Welt und die chaotischste Stadt der Welt - das schien ganz selbstverständlich zusammen zu passen. Und tatsächlich gelang dem Argentinier, wonach sich die Neapolitaner so sehr sehnten: der erste Titelgewinn. Doch dieser kollektive Traum, der sich nun erfüllte, hatte seinen Preis - für die Stadt wie auch für Maradona selbst.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/diego-maradona-2019