Les particules (2019)

Der 17-jährige Pa lebt am Rande des Jura und verbringt  mit seinen Freunden das letzte Schuljahr, bevor die große Freiheit wartet. Ganz in der Nähe unter der Erde arbeitet der Teilchenbeschleuniger des CERN und lässt Protonen kollidieren, um auf diese Weise bislang unbekannter Materie und Anti-Materie auf die Spur zu kommen. Als der Winter kommt, beginnt Pa wahrzunehmen, wie sich die Landschaft um ihn herum verändert, er sieht einen unnatürlichen Glanz und seltsame Verformungen, die er sich nicht erklären kann. 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/les-particules-2019