Berlin 4 Lovers (2019)

Berlin und Tinder: Zwei Sehnsuchtsorte des 21. Jahrhunderts. Zehn junge Wahlberliner*innen sprechen über ihre Erfahrungen mit der Dating-App. Wie lässt sich das Streben nach Freiheit und Selbstverwirklichung mit dem Wunsch nach Zweisamkeit vereinbaren? Vom Fitnessfan, der Anschluss in der neuen Stadt sucht, über zwei werdende Eltern, die sich via Tinder kennengelernt haben, bis hin zu einem vermeintlichen »Ghoster«, der über seinen Umgang mit Dates reflektiert. Offen und ungeschönt kommen auch unpopuläre Themen wie Isolation, Einsamkeit und psychische Probleme zur Sprache. Eine Momentaufnahme des jungen, kreativen Berlins im digitalen Zeitalter.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/berlin-4-lovers-2019