Kirschblüten & Dämonen (2019)

Karl säuft und hat deshalb schon seinen Job und seine Familie verloren und sieht sich von Dämonen verfolgt. Bis eines Tages die Japanerin Yu vor seiner Tür steht, die sich vor zehn Jahren um Karls Vater gekümmert hat, als der in Tokio lebte. Nun will sie sein Grab sehen und das Haus, in dem er zuletzt lebte. Zunächst widerwillig kommt Karl ihrem Wunsch nach - und muss sich damit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit stellen. 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/kirschblueten-daemonen-2019