All Alone (2018)

Der geschiedene Vater Marko ist niemals so wirklich allein: Stets ist er regelrecht umzingelt von seiner Familie, von Freunden, Arbeitskollegen und Nachbarn. Doch ausgerechnet zu der Person, die er am meisten liebt, hat er kaum Kontakt - zu seiner geliebten Tochter, die bei ihrer Mutter lebt. Als er sich darum bemüht, das gerichtlich zu ändern, betritt er die kafkaeske Welt eines Sozialsystems, das diesen Namen kaum verdient.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/all-alone-2018