Welcome Home (2018)

Um ihre kriselnde Beziehung zu retten, mieten Bryan und Cassie über eine Website namens "Welcome Home" eine romantische Villa in Italien auf dem Lande.  Kaum dort angekommen, lernen sie den gutaussehenden Federico kennen, der nur wenige Häuser weiter wohnt. Bryan reagiert sofort eifersüchtig, was Cassie wiederum schnell nervt. Und Federico nutz die Emotionen schamlos aus, um das Paar zu manipulieren. Es beginnt ein teuflisches Katz-und-Maus-Spiel ... 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/welcome-home-2018