Oasis: Supersonic

Sie bezeichneten sich selbst als „größte Rock-Band der Welt“ (und aller Zeiten sowieso) und fielen auch sonst nicht gerade durch Bescheidenheit, sondern eher durch Großkotzigkeit und legendäre Streitereien und Prügeleien der beiden Gallagher-Brüder auf. So oder so: Oasis haben der Welt einige herausragende Songs geschenkt und die Epoche der Brit-Pop entscheidend mit geprägt. Matt Whitcross unternimmt in Supersonic den Versuch, der eigentümlichen Faszination der Band auf die Spur zu kommen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/oasis-supersonic