Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (2017)

Der Hype ist vorbei, die Vorschusslorbeeren sind verbraucht. Jetzt, beim zweiten Teil der Verfilmungen von E.L. James’ Bestseller-Serie reicht es nicht mehr, einfach nur gut auszusehen, nackt zu sein und Popos zu hauen. Das hatten wir schon. "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" ist ein Film für den sie eh nur zwei Gruppen von Menschen interessieren:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/fifty-shades-of-grey-gefaehrliche-liebe-2017