Endzeit (2018)

Zwei Jahre nachdem Zombies die Erde überrannt haben, sind die deutschen Städte Weimar und Jena dank eines Schutzzauns die vermutlich letzten Orte menschlicher Zivilisation. Endzeit folgt zwei sehr unterschiedlichen jungen Frauen, Vivi und Eva, die  - als sie sich schutzlos zwischen den beiden Städten auf freiem Feld wiederfinden - wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen müssen. 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/endzeit-2018