Vierges (2018)

In Kiryat Yam, einer Kleinstadt an der Küste im Norden Israels, scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Lana, eine rebellische junge Frau, hat sich geschworen, gegen den Stillstand und die Resignation anzukämpfen. Doch dann ist es ausgerechnet das Gerücht um eine Meerjungfrau, die die Stadt aus ihrer Agonie reißt und Lana endlich die Möglichkeit gibt, ihr eigenes und erfülltes Leben zu führen. 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/vierges-2018