Carnivores (2018)

Mona ist fast 30 und versucht sich als Schauspielerin, doch die erhofften Angebote bleiben aus. Völlig pleite ist sie gezwungen, bei ihrer kleinen Schwester Sam einzuziehen. Die ist das genaue Gegenteil von Mona und führt als Star des französischen Kinos ein scheinbar traumhaftes Leben mit einem Partner und einem gemeinsamen Sohn. Doch Sam versinkt immer mehr in Depressionen - und das bringt ihre Schwester dazu, in deren Rolle zu schlüpfen, um endlich das Leben zu leben, das sie sich so sehr ersehnt. 

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/carnivores-2018