Manche hatten Krokodile

St. Pauli ist ein Mythos, eine Legende, ein Ort, an dem Geschichte und Geschichten zusammenfließen. Der Dokumentarfilmer Christian Hornung interessiert sich aber in "Manche hatten Krokodile" weniger für die Mythen, sondern viel eher für die Menschen, die dort leben und miterleben müssen, wie sich ihr Kiez immer wieder verändert und neu erfunden hat.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/manche-hatten-krokodile