Blue Note Records: Beyond the Notes (2018)

Sophie Huber folgt ijn ihrem Dokumentarfilm der Vision des amerikanischen Jazzplattenlabels Blue Note: Seit 1939 inspiriert es Generationen von Musikern auf der Suche nach individuellem Ausdruck. Durch aktuelle Aufnahmesessions, seltenes Archivmaterial und in Gesprächen mit Blue Note-Stars wie Herbie Hancock, Wayne Shorter und Robert Glasper erzählt der Film vom Aufbruch des Jazz bis hin zum Hip-Hop.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/blue-note-records-beyond-the-notes-2018