Drei Gesichter (2018)

Eine berühmte iranische Schauspielerin erhält ein Video mit dem Hilferuf einer jungen Frau, im dem sie darum gebeten wird, dieser bei der Flucht vor ihrer konservativen Familie zu helfen. In ihrer Ratlosigkeit wendet sie sich an ihren Freund, den Regisseur Jafar Panahi, der mit ihr herausfinden soll, ob das Video authentisch ist oder vielleicht eine Falle. Gemeinsam reisen die beiden in den gebirgigen Nordwesten des Iran, wo das Leben nach wie vor stark von Traditionen geprägt ist.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/drei-gesichter-2018