Asako I & II (2018)

Die 21 Jahre alte Asako aus Osaka verliebt sich heftig in Baku, doch der verschwindet eines Tages einfach von der Bildfläche. Zwei Jahre später - in der Zwischenzeit ist sie nach Tokyo umgezogen - begegnet sie Ryohei, der Baku verblüffend ähnlich sieht. Die beiden beginnen eine Beziehung miteinander, doch Ryohei ist charakterlich vollkommen anders als ihre früherer Liebhaber.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/asako-i-ii-2018