Over the Limit (2017)

Ein Jahr lang begleitet darin Regisseurin Marta Prus die Rhythmische Sportgymnastin Rita aus Russland bei der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Die körperlichen Anforderungen an die 20-Jährige sind extrem. Noch weitaus belastender aber sind der psychische Druck und die ständigen Demütigungen ihrer Trainerin. Selbst Schicksalsschläge muss Rita bis zu den Olympischen Spielen ausblenden.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/over-the-limit-2017