Yuli (2018)

In ihrem Film "Yuli" erzählt  Icíar Bollaín von dem kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta, der trotz einer schweren Kindheit  und vieler Widerstände 17 Jahre lang festes Besetzungsmitglied des Royal Ballet am Royal Opera House in London war und der als erster dunkelhäutiger Darsteller einige berühmte Hauptrollen in bekannten Ballettstücken tanzte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/yuli-2018