Der dunkle Turm

Die astronomischen Erwartungshaltungen der Fans zu erfüllen und gleichzeitig eine auch für Neulinge nachvollziehbare Geschichte zu erzählen – "Der dunkle Turm" ist ein Drahtseilakt, der nur schiefgehen kann. Nachdem Stephen King 2007 die Rechte an seiner Geschichte für symbolische 19 Dollar an J.J. Abrams verkauft hatte, befand sich die Produktion auf einer Berg- und Talfahrt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/der-dunkle-turm