Beirut

Zehn Jahre, nachdem er Beirut wegen eines Zwischenfalls verlassen musste, wird der frühere amerikanische Top-Diplomat Mason Skiles erneut für eine Mission in das Land geschickt - eine Mission, die nur er bewältigen kann. Zur gleichen Zeit wird ein CIA-Agent in die Botschaft in Beirut eingeschleust, dessen einziges Ziel es ist, dafür zu sorgen, dass Skiles die Mission überlebt und zu einem guten Ende bringt. Doch die Grenzen zwischen Freund und Feind verschwimmen leicht in einer Stadt, die vom Krieg schwer gezeichnet ist.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/beirut